Veranstaltungen und Infos

Aus dem Inhalt:

Flyer-Kunst im Kiez-2018

Flyer-Kunst im Kiez-2018
Flyer-Kunst im Kiez-2018

Ausstellungen KiK 2018

Bis Ende November7 AusstellungsorteEintritt Frei
Interner LinkAnne Germeroth-FahlbuschInterner LinkAnn McCormickInterner LinkChrista Frontzeck
Langer WirtCedre BlancLanger Wirt
Interner LinkChrista Reinhard-JuchInterner LinkChristine HöppnerInterner LinkCorinna Wittke
Langer WirtCedre BlancGlaube-Liebe-Hoffnung
Interner LinkDesiree AngersbachInterner LinkDidi PreisnerInterner LinkElke Querbeet
Langer WirtFedoraZAP
Interner LinkErika Schneider-HuchtInterner LinkGabriele Lampropoulos
Langer WirtZAP
Interner LinkGiselle ScheperjansInterner LinkGottfried SchenkInterner LinkGudrun Tetzlaff
Cedre Blanc   GLHLanger WirtKaragiosis
Interner LinkJan KleinInterner LinkJulia M. GerstenbergInterner LinkKamilla Kersten
Langer WirtZAPLanger Wirt
Interner LinkLo Graf von BlicksensdorfInterner LinkMarcus KleinExterner Link in einem neuem FensterMarita Eley
ZAPLanger WirtKaragiosis
Interner LinkManu Lisa GoerikgInterner LinkMichael Stürenburg
FedoraSchaufenster
Interner LinkMonika HeintzeInterner LinkNicole MonteranInterner LinkNorbert Schulze
Glaube-Liebe-HoffnungGlaube-Liebe-HoffnungFedora
Ortrut Gerhard Interner LinkInterner LinkRachel KohnRegina Hickl
FedoraSchaufensterKaragiosis
Interner LinkRolf SchröterExterner Link in einem neuem FensterSabine WestphalSofia Kurilo
ZAPFedoraFedora ZAP
Interner LinkSusanne HanauInterner LinkInge Stettner
ZAPKaragiosis



Externer Link in einem neuem FensterCedre BlancFedora, Nehring 23Externer Link in einem neuem FensterGlaube-Liebe-Hoffnung
Externer Link in einem neuem FensterKaragiosisExterner Link in einem neuem FensterLanger WirtSchaufenster-Knobelsdorff 30
Externer Link in einem neuem FensterZAPAusstellungen mindestens bis Ende September
Eine Veranstaltung des Kiezbündnisses Klausenerplatz e.V. mit der KiezKultur
Werkstadt e.V. im Rahmen v on Kunst im Kiez 2018

Künstler

Jazz und Poesie

Harald Marpe in Jazz und Poesie
Harald Marpe in Jazz und Poesie
Wann:Dienstag 16. Okt., 19:00 Uhr
Was:Jazz und Poesie
Wer:Interner LinkHarald Marpe liest aus:
Externer Link in einem neuem Fenster"Die Zukunft der Schönheit" von F.C.Delius
Interner LinkTal Balshai - Piano
Horst Nonnenmacher - Bass
Roland Schneider - Schlagzeug
Wo:Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstr. 10
Eintritt:Frei, Spenden erbeten
Mehr:
Friedrich Christian Delius und der Jazz der 68er
Improvisation und Poesie zum Thema 50 Jahre 68er Bewegung    
 Jazz als die Zukunft der Schönheit - Beobachtungen 
eines jungen deutschen Schriftstellers bei einem Albert Ayler -
Konzert in einem New Yorker Jazzclub 1966
 Friedrich Christian Delius schildert seine Assoziationen bei
seinem Besuch des Albert Ayler Quintetts am 1.5.1966 in 
einem Jazzclub in der Lower Eastside in Manhatten und wie 
ihn die Musik zu Erinnerung stimuliert, die ein eindrückliches 
Bild der Zeit vor 1968 in Deutschland und der Welt zeichnen.
 Es werden Passagen aus dem Buch "Über die Zukunft der Schönheit“
von Friedrich Christian Delius gelesen und zwischendurch von
Musik umrahmt, die versucht, die Stimmung von 1966 einzufangen.
Eine Veranstaltung des Kiezbündnisses Klausenerplatz e.V. in Zusammenarbeit mit der Musikschule City West, mit dem Freundeskreis der Bibliotheken Charlottenburg-Wilmersdorf und der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf

Lesung aus "Der Totenversteher"

Der Totenversteher
Der Totenversteher
Wann:Dienstag, 16. Okt.,20:00 Uhr
Was:Lesung aus "Der Totenversteher". Krimi; Bebra Verlag; Herbst 2018
Wer:Sue & Wilfried Schwerin von Krosigk
Wo:Literatursalon im Kantkino, Kantstr. 54
Eintritt:7 / 5 Euro
Link:Externer Link in einem neuem Fensterwww.sueundwilfriedschwerinvonkrosigk.de
Externer Link in einem neuem Fensterwww.kantkinoberlin.de
Mehr:Die Reihe wird von Johan de Blank in Zusammenarbeit mit dem Kantkino (West-Berlin) organisiert und von den jeweiligen Verlagen der Autoren unterstützt.
Alles könnte so einfach sein! Eine üppige Erbschaft hat Hartung Siegward
Graf von Quermaten zu Oytinghausen aus seinen finanziellen Nöten befreit.
Doch mit dem guten Leben ist es bald vorbei. Hasi, wie der Graf von allen
genannt wird, erweist sich nicht nur als leichtes Opfer für einen Investment-
betrüger, sondern gerät auch noch einem skrupellosen Auftragskiller in die
Quere. Auf Trab gehalten durch seine verstorbene Tante, die ihm Nachrichten aus dem Jenseits schickt, bemerkt Hasi zu spät, dass er in Lebensgefahr schwebt.
Das Autorenpaar Sue & Wilfried Schwerin von Krosigk schreibt seit über zwanzig Jahren gemeinsam Drehbücher für das Fernsehen. Geprägt sind beide von langjährigen Auslandsaufenthalten in New York und London, von wo sie u. a. ihre Vorliebe für den angelsächsischen Humor mitgebracht haben. Inzwischen leben sie in Berlin-Charlottenburg. Zuletzt erschien „Die Pergamon-Morde“ im bebra verlag (2017).

Leoparden küßt man nicht

Leoparden küßt man nicht
Leoparden küßt man nicht
Wann:Donnerstag, 18. Okt., 20:00 Uhr
Was:Film "Leoparden küßt man nicht"
Regie: Externer Link in einem neuem FensterHoward Hawks
Wo:Externer Link in einem neuem FensterGlaube Liebe Hoffnung, Neufertstr. 16
Eintritt:Frei, Hut geht rum
Link:Externer Link in einem neuem Fensterwww.de.wikipedia
Mehr:Ein Klassiker der Screwball-Komödie, die mit wunderbaren Einfällen, pausenlosem Witz und gelungener Situationskomik amüsante Unterhaltung von Format bietet.
Eine Veranstaltung der Kunst AG im Kiezbündnis Klausenerplatz e.V..

Austernkonzert - Duo Zeitlos

Duo Zeitlos
Duo Zeitlos
Wann:Freitag, 19. Okt., 20:00 -22:30 Uhr
Was:Austernkonzert
Wer:Saxophon-Duo Zeitlos - Lilly Paddags und Interner LinkDetlef Bensmann
Wo:Vinum, Danckelmannstraße 29
Eintritt:15 € inkl. eines Getränks
Link:Externer Link in einem neuem Fensterwww.vinumberlin.de
Mehr:Magisches Theater - Musik von Klassik bis Jazz und
Dialoge mit Texten von Goethe, Hesse u. Polger.
Telefonische Anmeldung unter 3226619 oder via email:
Öffnet Ihr standard E-Mail Programminfo@vinumberlin.de ist wegen des begrenzten Platzangebots notwendig.

Rock im Kiez - The Flangers

Wann:Samstag, 03. Nov., 20:00 - Open End
Was:Rock im Kiez
Wer:The Flangers
Wo:Divan, Nehringstr. 8
Eintritt:Frei, Spende erbeten
Link:Externer Link in einem neuem Fensterdrive.google.com/file/d/0ByeCLs0fXwsYb3BhOUdwVU5fbk0/view
Mehr:Wir kommen alle aus der Gegend Berlin-Brandenburg und spielen seit vielen Jahren zusammen.
Uns eint die Liebe zur Musik. Wir covern Jazz-, Funk und Soul-Titel, die uns gefallen. Unser Pianist ist als gelernter Orgelbauer ein Musik-Genie und arrangiert jeden Titel extra für unsere Besetzung.
Eine Veranstaltung des Kiezbündnisses Klausenerplatz e.V.

Hinweis


Wer seine Veranstaltung hier angekündigt haben möchte,

fülle bitte das Interner LinkVeranstaltungsformular aus, oder schicke  es bitte  in dieser Form an:

Öffnet Ihr standard E-Mail Programmkunst@klausenerplatz.de
Wann:
Was:
Wer:
Wo:
Eintritt:
Link:
Mehr:
Link zum Seitenanfang