Fotogalerie 2010

Einweihung der Stolpersteine, 17. Dezember 2010
Anfang Oktober wurden in der Knobelsdorffstr. 13 und 33 sieben Stolpersteine verlegt. Sie sollen an die Menschen erinnern, die hier ihre letzte Wohnung hatten und von den NS Machthabern deportiert und ermordet wurden. Stolpersteine Knobelsdorffstr. 13, Susie Huppert (1868 – 1941), Siegfried Huppert (1901 – 1942), Knobelsdorffstr. 33, Joseph Berenblum (1896 – 1941), Cypra Berenblum (1897 – 1941), Klara Berenblum (1923 – 1941), Gertrud Rein (1879 – 1943), Edith Rein (1908 – unbek.) Die Journalistin und Historikerin Anita Kugler hat anschließend über das Schicksal der nach Riga deportierten Juden berichtet, von denen einige im heutigen Kiez gewohnt haben. Fotos M. Kulcke und A. Schmidt
Anzahl an Bildern: 17
Ordner: 2010_12_16stolpersteine
Zurück zur Auswahl
Seite 1 von 1
Stolpersteine
Stolpersteine 124 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 113 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 121 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 137 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 132 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 116 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 112 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 111 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 117 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 139 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 114 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 79 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 94 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 97 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 103 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 112 Kb
Stolpersteine
Stolpersteine 99 Kb
Seite 1 von 1
Link zum Seitenanfang